Einladung zu den Frankfurter Hörfunkgesprächen

Immer auf die Ohren

(Marl/Frankfurt am Main) #fhg15 lautet der Hashtag der diesjährigen Frankfurter Hörfunkgespräche – und eigentlich sind wir damit schon mitten drin in der Frage nach Plattformen und Verbreitungswegen, denn immer mehr Radiohörer werden zu Radio-Usern. Wie muss sich daher das Radio verändern, um in der Zukunft zu bestehen? Wie sehen erfolgreiche und innovative Radio-Apps aus? Gilt die alte Lehre des Format-Radios noch? Wie sieht das Erzählen aus, das auch in Zukunft noch erfolgreich ist? Und wohin steuert der Radio-Werbemarkt? Diese Fragen und mögliche Antworten und Thesen stehen im Mittelpunkt der diesjährigen Frankfurter Hörfunkgespräche.

Referenten und Diskutanten sind u.a. Hans-Dieter Hillmoth (Radio FFH), Max von Malotki (Journalist und Hörspielautor), Boris Lochthofen (Regiocast) sowie Matthias Pfaff von Radio PSR, den Gewinnern des Deutschen Radiopreises 2015 in der Kategorie „Beste Innovation“. Die Moderation übernimmt Torsten Zarges (Chefreporter DWDL).

Zum vierten Mal wird im Rahmen der Frankfurter Hörfunkgespräche auch das „Radiosiegel“ vergeben – für Qualität in der Ausbildung privatrechtlicher Radiosender.

Die Veranstaltung findet statt im Literaturhaus Frankfurt, Schöne Aussicht 2, 60311 Frankfurt am Main. Die Tagungsgebühr inkl. Imbiss und Getränken beträgt 70,00 Euro. Anmeldungen zur Veranstaltung richten Sie bitte per E-Mail an: hoerfunkgespraeche@gep.de, oder Sie melden sich direkt online an unter: www.hoerfunkgespraeche.evangelisch.de.

Die Frankfurter Hörfunkgespräche finden in Kooperation mit der Hessischen Landesanstalt für privaten Rundfunk und neue Medien (LPR), der Landesanstalt für Kommunikation Baden-Württemberg (LFK), der Landeszentrale für Medien und Kommunikation Rheinland-Pfalz (LMK) und der ARD.ZDFmedienakademie statt.

Weitere Infos finden Sie auch online unter: www.grimme-akademie.de

 

Kontakt

Lars Gräßer
Presse- und Öffentlichkeitsarbeit Grimme-Institut
Telefon: 02365 9189-88
E-Mail: presse@grimme-institut.de

 
Zurück