Comedy in TV und Netz 2022

Was gibt's zu lachen?

Logo der Veranstaltung: Ein lachendes, abstrahiertes Emoticon mit der Aufschrift: Was gibt's zu lachen?

Am 1. September 2022 veranstaltet die Grimme-Akademie wieder gemeinsam mit dem CoJokingSpace die Fachtagung „Was gibt’s zu lachen? – Comedy in TV und Netz 2022“ im Studio der heute show in Köln.

Wir freuen uns sehr, dass wir mit Prime Productions, Bavaria Entertainment, der bildundtonfabrik, GATZKE.Media, Network Movie und der ifs internationale Filmschule köln hochkarätige Branchenpartner für die Fachtagung gewinnen konnten.

Mit einem kurzen Rückblick auf die vergangenen zwei Jahre Comedy in TV und Netz startet die Fachtagung, bevor der Medienwissenschaftler und langjährige Grimme-Juror Prof. Gerd Hallenberger in seiner Eröffnungskeynote der Frage nach den Möglichkeiten, Grenzen und Notwendigkeiten von Humor im Angesicht von Fragmentierung, Krieg und Krisen nachspüren wird.
Anschließend bekommen die Teilnehmer*innen Einblicke in verschiedene aktuelle Comedy-Produktionen sowie einen Überblick über die verschiedenen Ausrichtungen der aktuellen Macher*innen lustiger Inhalte – von TikTok über YouTube bis hin zur neuen Generation der Film- und Fernseh-Kreativen.

In der zweiten Tageshälfte schauen wir unter dem Titel „Kampfzone Comedy“ auf zwei negative Phänomene im Produktions- und Sendealltag: zum einen die politische Instrumentalisierung von lustigen Inhalten und zum anderen wie offener Hass gegen Macher*innen mittlerweile an der Tagesordnung ist. Zum inhaltlichen Abschluss der Tagung sprechen wir mit Programmentscheider*innen über ihre Strategie, künftige Programmbedarfe und konkrete Chancen im Markt.

Dazu begrüßen wir u.a. die stellvertretende ARD-Programmdirektorin Sophie Burkhardt, die zugleich als Channel Managerin die ARD Mediathek verantwortet, Volker Neuenhoff, der als Leiter Unterhaltung Deutsche Originals bei Amazon Studios Germany hinter Formaten wie "LOL" und "One Mic Stand" steht, sowie Isa Ostertag, die im Development der Hauptredaktion Show des ZDF zahlreiche Comedy-Formate auf den Weg bringt – so z.B. "heute-show online" und "Aurel Original".

Als weitere Referent*innen und Gäste begrüßen wir zudem u.a. Comedian und Buch-Autorin Nicole Jäger, Henning Bornemann aus dem Satire-Team des WDR, den Comedy-Fachjournalisten und Herausgeber des Online-Magazins „Setup Punchline“ Bernhard Hiergeist, YouTube-Produzent, Influencer-Manager und Gründer des Creators College NRW Daniel Gatzke, Comedian und Creative Producer Sara Kamolz,  Justus C. Gather – Executive Producer bei der Bavaria Entertainment –, RBB-Redaktionsleiter Jan Hendrik Becker, den Autor*innen-Nachwuchs der ifs Summer School Comedy sowie Comedians, Kreative und Macher*innen aktueller Formate.

Selbstverständlich wird Networking von Angesicht zu Angesicht ebenfalls eine große Rolle spielen – während der gesamten Fachtagung und beim gemeinsamen Ausklang.

Tagesprogramm (Stand 11.08.2022):
10:00 Uhr
Begrüßung

    
10:10 Uhr
Trends und Tendenzen im Witzgewerbe


Was war da denn los? Ein kurzer Rückblick im Schnelldurchlauf

  • Jochen Voß | CoJokingSpace

Keynote: Comedy im Angesicht von Fragmentierung, Krieg und Krisen

  • Prof. Gerd Hallenberger | Medienwissenschaftler

11:00 Uhr
Kaffeepause sponsored by Network Movie

11:30 Uhr
Wir haben da was…: Aktuelles aus der Produktion

Comedy In Disguise: Wenn ein Quiz lustig wird

  • Justus C. Gather | Bavaria Entertainment

Das Fritz Comedy Kollektiv

  • Jan Hendrik Becker | RBB (angefragt)   

12:15 Uhr
Neue Köpfe, neue Firmen, neue Ideen – eine Comedy Landkarte

  • Sara Kamolz | Comedian & Creative Producer

12:45 Uhr
Wir haben da was…: Aktuelles aus der Produktion

Neue Arbeitsweisen für Wissen mit Witz: „HART GEFAKT“ auf allen Kanälen

  • Daniel Gatzke | GATZKE.Media

13:00 Uhr
Mittagspause

14:00 Uhr
Kampfzone Comedy: Es bleibt nicht bei Hasskommentaren und wie Satire instrumentalisiert wird

  • Henning Bornemann | Satire Deluxe, WDR
  • Bernhard Hiergeist | Journalist, Setup Punchline
  • Nicole Jäger | Comedian und Buchautorin
  • Moderation: Aycha Riffi | Grimme Akademie

15:00 Uhr
Kaffeepause
sponsored by Network Movie

15:30 Uhr
Comedy als Programmstrategie

Impulsvorträge und anschließender Talk mit:

  • Sophie Burkhardt | ARD Programmdirektion
  • Volker Neuenhoff | Amazon Studios Germany
  • Isa Ostertag | ZDF Development Show
  • Talk-Moderation: Jochen Voß | CoJokingSpace

17:00 Uhr
Hier sind die jungen Talente!

  • Nadja Radojevic | internationale filmschule köln
  • Thomas Rogel | Development Producer & Autor
  • + die Teilnehmer*innen der Comedy Summer School der ifs

17:15 Uhr
One for the road sponsored by GATZKE.Media

Tagesmoderation: Aycha Riffi & Jochen Voß

Änderungen vorbehalten.

 

Bitte melden Sie sich online für die Veranstaltung an.

Teilnahmegebühr:

Professionals: 160,00 Euro zzgl. MwSt.
Studierende/Auszubildende: 40,00 Euro zzgl. MwSt.

 
Eine Veranstaltung von
in Kooperation mit