Comedy in TV und Netz 2020

Was gibt's zu lachen?

Logo der Veranstaltung: Ein lachendes, abstrahiertes Emoticon mit der Aufschrift: Was gibt's zu lachen?

Der Klassiker kehrt zurück:

Nach vier Jahren Pause freuen wir uns wieder nach Köln ins Studio der heute-show einzuladen, um mit Macher*innen, Künstler*innen und Kreativen über Humortrends und Comedy-Praxis im dann noch jungen Jahr 2020 zu sprechen.

  • Welche inhaltlichen und wirtschaftlichen Entwicklungen beschäftigen die Humor-Wirtschaft?
  • Welche Humor-Genres sind gefragt - und warum?
  • Wie loten Sender, Plattformen, Produzenten und Comedians ihr Verhältnis zueinander neu aus?
  • Welche vielversprechenden jungen Künstlerinnen und Künstler stehen in den Startlöchern?

Diesen und weiteren Fragen wollen wir gemeinsam mit Ihnen anhand praktisch orientierter Beispiele, Impulse und Diskussionsrunden nachgehen und laden Sie herzlich ein:

Donnerstag, 13. Februar 2020
10.30 Uhr - 17.00 Uhr
Studio der "heute-show"
Schanzenstraße 22, Köln-Mülheim

Das Programm ist ab Mitte Dezember online.

Die Online-Anmeldung ist bereits möglich.

Teilnahmegebühr:

Professionals: 160,00 Euro zzgl. MwSt.
Studierende/Auszubildende: 40,00 Euro zzgl. MwSt.

 
Eine Veranstaltung von Grimme-Akademie und next step next crossmedia in Kooperation mit